• REGIONAL
  • BIO
  • FAIR
  • REGIONAL
  • BIO
  • FAIR
Socken aus Sachsen - Soxn Titelbild der Bastei im Osterzgebirge. Hier werden Bio-Sportsocken 100% Made in Germany regional produziert.
Logo von SOXN - Socken aus Sachsen. Fair Trade Socken aus Leipzig, stehen für regiona, nachhaltig und fair hergestellte Sportsocken und Tennissocken.
Eine Felsformation in der Sächsischen Schweiz, wo regional Bio-Socken produziert werden. Fair Fashion aus Leipzig mit bunten und wilden Künstlerdesigns.

SOXN. Deine Socken aus Sachsen.

SOXN steht für hochwertige Sportsocken aus Sachsen. Regional, umweltfreundlich und fair. Gestrickt werden unsere SOXN in einem sächsischen Familienbetrieb. Die Bio-Baumwolle lassen wir in Thüringen färben. Die Designs entstehen in Leipzig.

Hast du gewusst?

In Sachsen pochte einst das Herz der weltweiten Strumpfproduktion. Anfang des 20. Jahrhunderts kamen sogar 80 Prozent der Socken weltweit aus der Region. Zu DDR-Zeiten produzierte hier Europas größter Strumpfhersteller.

Postkarte mit Blick auf die Industriestadt Hohenstein um 1920
Foto von fünf Frauen in einer Strickerei in Sachsen

Was uns besonders macht

Unsere Socken entstehen in der ältesten familiengeführten Strumpffabrik Deutschlands. Seit mehr als 130 Jahren werden in Hohenstein-Ernstthal Strumpfwaren produziert.

Foto einer Baumwollpflanze

weich & hautfreundlich

Bilder von farbigen Garnen in einer Strickerei.

umweltschonend gefärbt

Strickmaschinen im Strumpfwerk Lindner

hochwertig gestrickt

Warum eigentlich BIO?

Die weiche SOXN-Baumwolle kommt aus Griechenland. Sie ist 100 Prozent bio und nach strengsten Kriterien zertifiziert. Gefärbt wird die Bio-Baumwolle schließlich in Thüringen – und zwar umweltschonend und hautfreundlich.

Das heißt:

faire Arbeitsbedingungen

anständige Löhne

weniger Wasserverbrauch

klimaneutral

keine Kinderarbeit

keine Gentechnik

keine giftige Chemie
keine Diskriminierung
unabhängige Kontrolle

Vorteile

für deine Umwelt und dich

Nachhaltig

Von Beginn an setzen wir auf höchste Öko-Standards. Wir verwenden 100 Prozent Bio-Baumwolle. Die ist bei uns sogar zertifiziert. Das garantiert eine strenge und unabhängige Qualitätskontrolle. Angefangen beim Anbau, über die korrekte Kennzeichnung, bis hin zu einer umweltverträglichen Herstellung.

Fair

Wir übernehmen soziale Verantwortung. Das heißt für uns: Keine Kinderarbeit, anständige Arbeitsbedingungen und ein gutes Gehalt.

Umweltfreundlich

SOXN-Bio-Baumwolle ist fair verarbeitet und nachhaltig angebaut, ohne Gentechnik oder Chemikalien. Sie wird schließlich in einer Thüringer Spinnerei zu Garn gesponnen und gefärbt - ohne verbotene Giftstoffe. In Hohenstein-Ernstthal entsteht daraus die Sportsocke.

Recycling

Auch beim Etikett benutzen wir ausschließlich recyceltes Papier und verzichten auf eine überflüssige Plastikhalterung.

Nie mehr Löcher in deinen SOXN!

Haltbarkeit

Das Fußbett unserer SOXN ist extra geplüscht. Zusätzlich haben wir stark beanspruchte Belastungszonen, wie Ferse und Zehen, verstärkt. Das schützt bei Stößen und macht unsere Socken länger haltbar.

Sportlich

Die Socken sind höher geschnitten. Sie sind sowohl für den Sport als auch für die Freizeit geeignet.

Passform

Für einen optimalen Halt und zur Unterstützung des Fußgewölbes haben wir ein elastisches Band mit leichter Kompression im Mittelfußbereich eingestrickt. Eine flache Zehennaht bietet dir zusätzlichen Komfort beim Tragen und reduziert Druckstellen.

Material

Durch den hohen Baumwollanteil sind SOXN besonders weich, hautfreundlich und atmungsaktiv. Eine kleine Portion Polyamid sorgt für besseren Feuchtigkeitstransport.


Infos über uns und unseren nachhaltigen Sportsocken aus Bio-Baumwolle findet ihr in der Rubrik ÜBER UNS. Oder klickt euch im SHOP durch unsere aktuellen Designs, die in unserem Atelier in Leipzig entstehen. Wer keinen Bock auf Onlineshop und Versandkosten hat, kann unsere SOCKEN AUS SACHSEN hier kaufen: OFFLINESHOPS.

SHOPPEN